Skip to content Go to main navigation Go to language selector
Saab Global
customer-service.jpg

Instructor (m/w/d) Signal Intelligence Systems

Nürnberg, Germany
Closing date: 29 June 2024

unbefristet in Vollzeit für unsere „Product Unit Electronic Warfare“ in Nürnberg

Wir über uns – Technologie in Partnerschaft

Saab ist ein führendes Verteidigungs- und Sicherheitsunternehmen mit Hauptsitz in Stockholm, Schweden, und beschäftigt über 22.000 Mitarbeiter weltweit. Wir entwickeln, fertigen und warten Produkte, Dienstleistungen und Systeme in allen Bereichen der militärischen Verteidigung und der zivilen Sicherheit. Saab Deutschland ist an fünf Standorten (Berlin, Wilhelmshaven, Bremen, Nürnberg und Mülheim-Kärlich) in den Bereichen „Electronic Warfare (EW), Land Systems und Naval Systems“ tätig. Hier werden in Deutschland die Grenzen der Technologie ständig vorangetrieben, mit dem Ziel: Eine sicherere und nachhaltigere Welt zu schaffen. .In Nürnberg sind wir im Bereich EW auf Communication Intelligence (COMINT), Communications Electronic Support Measures (C-ESM) und auf die Fusion von Daten verschiedener Sensoren spezialisiert.

Was Sie erwartet:

  • Trainer für unsere land- und wassergestützten Funküberwachungs- und Peilsysteme

  • Sie sind verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung von Kundenschulungen (Sicherstellung der technischen Voraussetzungen, kontinuierliche Aktualisierung des Schulungsmaterials etc.)  

  • Als Trainer haben Sie ein gutes Wissen über unsere Produkte und deren Anwendungsmöglichkeiten, welches Sie den Nutzern in Schulungen an unserer Niederlassung in Nürnberg per Videokonferenz oder direkt bei unseren Kunden vor Ort an den jeweils verfügbaren Systemen vermitteln

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld

Als Teil unseres Teams sind Sie verantwortlich für das Training mit seinen verschiedenen Bestandteilen, wie Grundlagen, Systemwissen, Einsatzszenarien, operationelle Bedienung und Best Practice Beispielen. Eine Weiterentwicklung des Trainingsansatzes und die Einbeziehung neuer Methodiken und Medien sind erwünscht. Sie stimmen das Training auf die Bedürfnisse der Nutzer ab und stehen für diese Vorbereitung auch in direktem Kontakt mit dem Projektkunden.

So überzeugen Sie uns:

  • Abgeschlossenes technisches oder pädagogisches Studium aus den Studienbereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung

  • Lehrerfahrung oder Erfahrung in Methoden des Wissenstransfers

  • Schnelle Auffassungsgabe und Verständnis für komplexe Systeme

  • Wissen und/oder Erfahrung auf dem Gebiet des Funkempfangs und der entsprechenden Grundlagen, gerne auch mit militärischem Hintergrund, sind von Vorteil

  • Sie kommunizieren sicher mit internen und externen Gesprächspartnern, haben Erfahrung in der Didaktik und können bei Ihren Trainings auf die Fragen des Auditoriums eingehen

  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir sind auf der Suche nach motivierten, lern- und wissbegierigen Mitarbeitern/innen mit Freude an einem kooperativen Arbeitsklima.

Wir bieten Ihnen:

  • Attraktive Vergütung zzgl. 50€ monatlicher Sachbezug

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit); Möglichkeit zum mobilen Arbeiten; Kindergartenzuschuss

  • Gesundheit: Kostenloses Wasser und Obst; Zuschuss zur Fitnessstudiomitgliedschaft; JobRad

  • Vorsorge: Berufsunfähigkeitsversicherung; Arbeitgeberzuschuss von bis zu 292€ pro Monat in betriebliche Altersvorsorge; attraktives Aktiensparprogramm

  • Erholung: 30 Tage Urlaub; Erholungsbeihilfe

  • Bildung: Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle; jährliche Mitarbeiterentwicklungsgespräche

  • Mitarbeiterevents: Sommerfest, Weihnachtsfest und Teamevents

  • Dienstreisen: Auszahlung doppelter Verpflegungspauschale; bis zu 200€ pro Tag für Dienstreise am Wochenende; Zulage für Reisen länger als 48 Stunden