Skip to content Go to main navigation Go to language selector
Maritza Erlandsson

Saab erhält Auftrag für Support- und Wartungsarbeiten an Gripen

Saab hat von der schwedischen Rüstungsbehörde FMV im Namen der schwedischen Streitkräfte den Auftrag erhalten, in der ersten Hälfte des Jahres 2020 Unterstützungs- und Wartungsdienstleistungen für Gripen zu erbringen. Der Gesamtwert des Auftrags beläuft sich auf rund 450 Mio. Schwedische Kronen.

Category and tags

Die Bestellung gilt für Dienstleistungen für die ersten sechs Monate des Jahres 2020 und ist eine Verlängerung eines zuvor mit FMV unterzeichneten Vertrags über die leistungsbasierte Unterstützung und Wartung von Gripen. Der Vertrag wurde Ende Mai 2017 unterzeichnet. Die Bestellung umfasst Support- und Wartungsdienstleistungen, die für den Flugbetrieb mit Gripen wesentlich sind. Der Auftrag umfasst zum Beispiel Konstruktion und Unterstützung, Wartung von Komponenten, die Bereitstellung von Logistik, technische Systemunterstützung, Publikationen, Ersatzteile, Reparaturen, Bodenunterstützungs- sowie Pilotenausrüstung.

«Dieser Auftrag ist entscheidend, um den effektiven Betrieb und die Verfügbarkeit von Gripen sicherzustellen», sagt Ellen Molin, Leiterin des Geschäftsbereichs Support and Services bei Saab.

Die Arbeiten werden bei Saab in Linköping, Arboga, Järfälla, Göteborg, Huskvarna und Östersund durchgeführt.