Skip to content Go to main navigation Go to language selector
Carl-Gustaf ammunition

Saab in der Schweiz

Qualität - Präzision - Zuverlässigkeit

In der Schweiz verfügt Saab über ein langjähriges, vielschichtiges und breites Lieferanten- und Kundennetzwerk im Bereich der zivilen und militärischen Sicherheit. Qualität, Präzision und Zuverlässigkeit bilden die Eckwerte unseres Handelns.

Saab hat Niederlassungen und Mitarbeitende auf allen Kontinenten der Welt. Das Unternehmen bedient den globalen Markt mit weltweit führenden Produkten, Dienstleistungen und Lösungen im Bereich der militärischen und zivilen Sicherheit.

In der Schweiz beschäftigt Saab rund 70 Mitarbeitende am Standort Thun. Durch innovatives, kollaboratives und pragmatisches Denken entwickelt, adaptiert und verbessert Saab laufend neue Technologien, um den sich ändernden Bedürfnissen der Kunden stets gerecht zu werden.

NLAW

NLAW

Das schultergestützte Panzerabwehr-Raketensystem NLAW (Next Generation Light Anti-tank Weapon) dient zur Neutralisierung von Panzern für leichte Streitkräfte, die in allen Umgebungen wie im überbauten Gebiet operieren. Wählbarer Angriff von oben mit OTA (Overfly Top Attack) gegen gepanzerte Ziele und direkter Angriff gegen nicht gepanzerte Ziele wie andere Fahrzeuge und feindliche Truppen innerhalb von Gebäuden. Die Führung durch PLOS (Predicted Line Of Sight) und OTA bieten einfache Handhabung, Genauigkeit und hohe Wahrscheinlichkeit zur Neutralisierung von Zielen.

NLAW

MSHORAD
Giraffe AMB graded

Radarsysteme zur Luftverteidigung

Saab liefert seit 70 Jahren Radare für die Luftverteidigung. Das Produktportfolio besteht aus G1X für die Luftverteidigung im Nahbereich, Giraffe AMB und Giraffe 4A für die Luftverteidigung im Mittel- und Fernbereich. Alle Radare können zu Land und zu Wasser eingesetzt werden und erkennen alles von UAVs bis hin zu Hyperschall-Bedrohungen.

Surface radar

Sundsvall_SDATS

Air Traffic Management

Saab bietet eine breite Palette von Lösungen für das Flugverkehrsmanagement, darunter integrierte Tower- und Überwachungssysteme und digitale Türme. Die Systeme eignen sich für internationale Flughäfen und auch kleinere Regionalflugplätze.

Air Traffic Management

sm-eod_mortar.jpg

SM-EOD

Die Produktfamilie SM-EOD wird für die sichere Neutralisierung aller Arten von Landminen und nicht explodierten Kampfmitteln verwendet. Der Einsatz erfolgt ohne physischen Kontakt mittels der hochpräzisen Hohlladung und neutralisiert Landminen von bis zu 1.000 kg. In mehr als 50 Ländern weltweit sorgt Technologie «Made in Switzerland» als Werkzeug der humanitären als auch in der militärischen Kampfmittelräumung aus dieser Welt einen sichereren Platz zu machen.

Kontakt

Saab Bofors Dynamics Schweiz AG

Allmendstrasse 74, 3600 Thun, Schweiz