Skip to content Go to main navigation Go to language selector

Giraffe 4A

Giraffe 4A kombiniert die kampferprobten Designs der Produktfamilien Arthur und Giraffe AMB mit einem völlig neuen Radarsensor, der auf der AESA-Technologie (Active Electronically Scanned Array) basiert. Es bietet eine Allwetterabdeckung gegen Luftziele, von niedrigen, langsamen und kleinen Zielen (UAVs) bis hin zu schnell fliegenden Kampfflugzeugen und Überschallraketen, RAM-Zielen und der Erkennung/Verfolgung von Störsendern. 

Das System bietet eine sehr hohe Genauigkeit und Aktualisierungsrate mit einer Wiederauffindungszeit des Ziels von einer Sekunde in Kombination mit einer 360°-Überwachung des Luftraums. Giraffe 4A kann entweder fest installiert oder mobil eingesetzt werden. Die mobile Konfiguration ist in sich geschlossen und eignet sich ideal als mobil einsetzbares Luftüberwachungssystem.

Als bodengestützte Luftverteidigung (GBAD) verschafft Giraffe 4A den Truppen ein schnelles Verständnis der Luftlage und ermöglicht eine unmittelbare und wirksame Reaktion auf sich ändernde Bedrohungen und neue Taktiken unter wechselnden Einsatzbedingungen. Diese flexible Lösung bietet eine 360-Grad-Abdeckung zur Unterstützung der Streitkräfte durch die Bereitstellung von Lagebildern und Zieldaten für den Einsatz. Darüber hinaus kann sich der Operator auf einen bestimmten Sektor konzentrieren und so einen noch größeren Erfassungsbereich oder eine Optimierung für sehr schnelle Ziele (Abtastrate von bis zu 8 Hz) erreichen.

Giraffe 4A basiert auf dem neuesten Active Electrically Scanned Array (AESA) und verwendet leistungsfähigere und kompaktere Galliumnitrid-Komponenten (GaN), um modernste Leistung und ausgezeichnete Zuverlässigkeit zu bieten. Es wurde kundengerecht entwickelt, womit die Lebenszykluskosten (LCC) minimiert werden können. Um die Erfüllung aller Aufgaben zu gewährleisten, beinhaltet das Systemdesign Redundanz bei kritischen Teilen, um die volle Leistung und Kapazität des Kunden bis zur geplanten Wartung sicherzustellen. Das Design ist für weitere Upgrades vorbereitet, um Streitkräfte mit den neuesten Fähigkeiten zu unterstützen, wenn sich die Bedrohungen weiterentwickeln.

Mehr erfahren: Giraffe 4A